05.02.2022

Kleine Sitzung

Findet Corona-bedingt nicht statt
20.00h
06.02.2022

Kindersitzung

Findet Corona-bedingt nicht statt
14.00h
24.02.2022

Altweibersause

Findet Corona-bedingt nicht statt
11.11h
Countdown
Noch 34 Tage
bis Aschermittwoch
Stammtisch Eifeler Karnevalisten

Hallo Freunde der Sonnenfunken.

Willkommen auf unserer Homepage. Schaut Euch doch einfach mal um. Habt Ihr Anregungen oder Verbesserungen zum Vereinsleben, wendet Euch doch einfach an uns. Über einen Eintrag in unserem Gästebuch freuen wir uns, gebt bitte dazu immer eure Email Adresse an, damit wir besser Rückmeldung geben können.

Absage der Session 2022

Hallo Sonnenfunken,

heute melde ich mich wieder, leider mit schlechten Nachrichten. Am Mittwoch wurde auf der Vorstandssitzung einstimmig beschlossen, die kommende Session komplett abzusagen. Die Kleine Sitzung und die Kindersitzung hatten wir ja bereits abgesagt, jetzt leider auch alle anderen karnevalistischen Aktivitäten. Wir hängen die Uniform bis November ´22 in den Schrank.

Unter den aktuell schnell, aber stetig steigenden Coronazahlen und den damit verbundenen Beschränkungen, Vorschriften und Erlässen, ist eine zielgerichtete Planung geschweige denn eine Umsetzung der Veranstaltungen leider nicht möglich. Glaubt mir bitte, es ist keinem Vorstandsmitglied leicht gefallen so abzustimmen. Wir tragen nicht nur für den Verein und für das Brauchtum Karneval eine Verantwortung, sondern sind gerade jetzt bemüht, die Gesundheit für Jung und Alt nicht auf´s Spiel zu setzen. Es ist uns ein großes Anliegen den Bürgerinnen und Bürgern viel Spaß und Freude im Karneval zu bieten. Und genau das können wir leider nicht mit ruhigen Gewissen tun.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und freuen uns auf eine umso schönere nächste Session 2022/23.

Mit freundlichem und trotzdem 3 mal von Hätze klingenden Gruß

Euer Sonnenfunkenvorstand

Stefan Haas

Weihnachtsgruß und Absage

Hallo Sonnenfunken und Karnevalsfreunde,

wie über die Medien zu erfahren ist, werden die Beschränkungen immer größer, um der Corona-Pandemie entgegen zu wirken. Die Zahlen steigen, leider auch die Todesfälle und dies alles lassen sichere Planungen für Veranstaltungen nicht zu. Daher haben wir schweren Herzens beschlossen, die Kleine Sitzung und die Kindersitzung abzusagen. Das ist uns allen nicht leichtgefallen, aber die Gesundheit von Jung und Alt steht bei uns an erster Stelle.

Mit einer Absage unserer Veranstaltungen an den Karnevalstagen von Altweiberdonnerstag bis Tulpensonntag tun wir uns aktuell noch sehr schwer. Wir möchten die allgemeine Lage abwarten, um dann Entscheidungen für Karneval im Sinne der Gesundheit zu treffen.

Der Vorstand der KG Sonnenfunken wünscht seinen Mitgliedern und allen anderen Bürgerinnen und Bürgern auch in diesen schwierigen Zeiten eine besinnliche und ruhige Weihnacht, einen guten Rutsch und erfolgreichen Start in ein neues Jahr. Bleibt bitte positiv eingestellt, unserem Verein treu und vor allem gesund!

Im Namen des Vorstandes

Stefan Haas, Vorsitzender

Zuerst 3G, dann dreimol vun Hätze alaaf!

Zuerst 3G, dann dreimol vun Hätze alaaf!Wer die 'Große Sitzung' der KG Sonnenfunken am 13.11.2021 besuchen möchte, der muss gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung bei der Eingangskontrolle nachweisen, dass er gegen Corona geimpft, nach einer Corona-Erkrankung genesen oder innerhalb der letzten 6 Stunden im Rahmen eines Antigen-Schnelltests (kein Selbsttest!) negativ auf Corona getestet wurde. Dafür dürfen dann hinter der Eingangskontrolle die Masken fallen, mitgeschunkelt und mitgesungen werden. Die Sonnenfunken wünschen viel Spaß bei der Sessionseröffnung!

Wechsel im Vorstand

Wechsel im Vorstand




Bei der Jahreshauptversammlung am 27. September in der Mensa vom BGZ wurde Gisela Wilden nach über 24 Jahren aus dem Amt der Schriftführerin verabschiedet. Vera Wilden wurde neu gewählt.

Ausgefallene Aktivitäten …

… sind ja eigentlich im Karneval immer gerne gesehen. Schade nur, dass das Wort „ausgefallen“ zweideutig ist und in diesem Jahr die im Karneval weniger gerne gesehene Bedeutung die Oberhand behält.

Doch auch, wenn die Session 2021 leider Corona-bedingt ausfallen muss, so darf uns das nicht daran hindern, doch ein paar ausgefallene (Corona-konform entstandene) Beiträge zu präsentieren.

So grüßt zunächst die Ehrengarde und gibt Tipps, wie man auch in heimischer Umgebung Karneval feiern kann. Siehe hierzu die Bilder in der Galerie.

Auch die Marketenderinnen lassen sich ihre gute Laune nicht verderben und schwingen fleißig das Tanzbein - und das immer mit genügend Abstand.
Am besten gleich mittanzen!

D'r Zoch kütt in diesem Jahr bekanntlich nicht auf bekanntem Wege. Aber es wurde eine alternative Strecke in der Schänke am Haus im Wald am See gefunden.

Auch die Hansa-Blasmusik kann - wie zahlreiche andere Musiktreibende - den Tulpensonntagszug in diesem Jahr nicht bereichern. Die musikalischen Grüße sind aber dennoch angekommen. Vielen Dank dafür!